Walking Football

Wir nehmen als Walking Football Team
an Turnieren teil

Trainingszeiten:

Montag: 10:30 – 12:30 Uhr
                  auf Rasen oder in der Sporthalle

Donnerstag: 14:30 – 15:30 Uhr
                  auf Rasen

 

in Planung:
Mittwoch: 19:00 – 20:00 Uhr
                  auf Rasen

dummy-person_imagelarge

Ansprechpartner

Michael Loff

Mobil: 0159 / 019 412 28

 

„Walking Football spricht neue Zielgruppen an“

 

Das große Potenzial von Walking Football hat sich beim ersten Turnier bestätigt.

Jede:r kann mitmachen, es macht richtig Spaß und die Walking-Football-Gemeinschaft ist schon jetzt bemerkenswert.

 

https://berliner-fussball.de/news/walking-football-ein-sport-fuer-jeden/

 

 

 

 

Was, bitte, ist „Walking Football?“

Spannendes Projekt des großen SC Siemensstadt aus Berlin: Der Klub bietet eine langsame Form des Spiels an. Die Regeln sind ungewöhnlich – aber logisch.

Der SC Siemensstadt steht bald so richtig im Fokus: als Berliner Sportverein im Milliardenkiez. Mit neuer S-Bahnstrecke vor der Tür, 2700 Wohnungen und Schulen sowie Start-Ups, Cafés und Büros auf dem Siemens-Campus. Bedeutet: viele junge Familien.

Mittendrin arbeitet Thomas Gularek, 60, als Jugendleiter. 6000 Leute hat der Klub, 270 Jugendliche sind es allein in seiner Fußballabteilung. „Wir brauchen dringend Trainerinnen und Trainer“, sagt Gularek, „in vielen Altersklassen können wir zurzeit keine Kinder mehr aufnehmen“. Und der Siemens-Campus kommt erst noch. 2023 wird losgebaggert.

Und dann ist da noch die neueste Idee: „Walking Football“. Ein Sport für all jene, bei denen es nicht nur im Rücken zwickt. Wichtigste Regel: Die Fußballer müssen immer mit einem Fuß den Boden berühren – also fallen Sprints weg. Und der Ball darf nur bis Hüfthöhe gespielt werden. Für wen ist der Sport? „Für Sportler mit künstlicher Herzklappe und Hüftgelenken, mit Bypässen und Stents, für Diabetes Typ2 oder Handicap…“, heißt es auf der Seite des Klubs. Hier ein Video. Und hier beantwortet der Jugendleiter aus gleich den Fragebogen des Tagesspiegel-Newsletters für Berlin-Spandau.

 

den gesammten Artikel im Tagesspiegel findet ihr hier